Fotos Juni 2012

Hinter jedem Foto befindet sich eine Galerie mit noch mehr Fotos!

*********************************

Ausstellung Lützelbach / Hessen

Am Sonntag waren wir auf der Ausstellung unseres Zuchtverbandes IHV e.V. in Lützelbach. Die Sonne strahlte und das Trainingsgelände des SV Lützelbach war einfach fantastisch. 4 Ringe waren aufgebaut, es waren Stände für Futter, Spielzeug, Leinen und co. aufgebaut. Wir wurden beköstigt und nett umsorgt. Man konnte sich in den Schatten oder die Sonne setzen, das Areal war riesig.

Viele viele viele verschiedenste Rassen waren an diesem Tag da.. Französische Bulldoggen, Deutsche Doggen, Saupacker, Chihuahuas, Spitze in allen Größen, Boston Terrier...............

Durch sehr viele Nachmeldungen dauerte die Ausstellung bis 18 Uhr Abends.. uns so fuhren wir Glücklich (2 X V1.. Hessensieger und Eurocupsieger im Gepäck) wieder 330 KM nach Hause.

Ein teil von insg. 575 Bilder findet ihr wenn ihr oben aufs Bild klickt :)

Gruß Ilka, Marina und Candy die an diesem Tag ihren 2. Geburtstag feierte und ihre Würstchen und ihr neues Spielzeug genoss :)

Abendspaziergang mit Lissy

Meine wunderschöne Lissy.... trägt ihr Geheimnis in sich... tragend??? oder nicht??? In 14 Tagen wissen wir mehr.... Hier nun aber ein paar schöne Bilder von heute Abend....

 

**************************************

Mit dem Verein und unserem Elliot waren wir "an den Apfelweiden" in Düsseldorf am Rhein... Hier ein Auszug aus insgesamt über 500 Bilder..

***************

Wir waren mit Lissy in Holland zum Decken bei Zayas in Wateringen. Anschließend sind wir an den Strand nach Kijkduin und dann in die schöne Altstadt von Delft. Hier alle Fotos:

auf das Bild klicken um in die Galerie zu gelangen!

4.6.12

Hallo .. heute morgen haben wir lecker gefrühstückt nachdem ich mit Lissy eine Runde gegangen bin. Es gab Rührei und Speck, Brötchen, Kaffe und Orangensaft.. Für Lissy gab`s auch was Speck ab :)

Anschließend sind wir zu Zayas gefahren. Im Aufzug merkte man Lissy schon an wie sie sich freute und die Aufregung stieg.

Oben erwartete uns direkt Zayas und Marianne. Es dauerte nur kurz (schneller als Marianne Tee kochen konnte) da war es schon passiert :) Es dauerte seeeeeehr lange bis die 2 sich dann wieder trennten.

Für den Rückweg bekamen wir ein liebevoll zusammen gestelltes Lunchpaket, einen Teddy und eine Karte von Zayas.

Und ab ging es nach Hause wo schon alle freudig auf uns warteten.

Gruß Ilka

_________________________

3.6.12

Hallo, heute waren wir bei Zayas in Wateringen NL. Wir wurden von Marianne und George freundlich begrüßt und mit Kaffe und Kuchen empfangen. Nach einem kurzen Kennen lernen und dem Gewöhnen an den doch etwas glattem Marmorboden (das Wetter ließ ein Decken im freien auch schlichtweg nicht zu), ließ sich Lissy dann von Zayas decken.. Er ist ein wirklich lieber und freundlicher Rüde, der seine Braut regelrecht verführt hat. Er blieb lange oben auf und klammerte sich fest (bloß nicht mehr weggehen :-) und dann hingen sie ca. 30 Min.

Wir haben uns anschließend noch nett mit Marianne unterhalten .. soweit es die Verständigung in NL/D zuließ :)  (George war mit Umuk spazieren gegangen damit wir ruhe hatten und Umuk abgelenkt ist... er durfte ja heute nicht...)

Zayas hat eine dicke Mappe voller errungener Titel aus Deutschland, Holland, Belgien, Tschechien und der Schweiz.. das war schon sehr schön an zu schauen inkl. der ganzen Schleifchen die dabei geheftet waren. Er ist schon groß rum gekommen :)

Lissy hat in der Zwischenzeit eine kleine Pause gemacht und lag vor dem Sofa. 

Nach einer Stunde sind wir dann wieder gefahren. Der erste Weg führte uns nach Kijkduin an den Strand. Dort sind wir erst einmal schön durch den Sand gelaufen und haben mit Lissy Stöckchen geschmissen..

Anschließend haben wir an der Strandpromenade beim Italiener Pizza essen und genossen dabei die Aussicht aufs Meer und die Gesellschaft von vorwitzigen Spatzen und Dohlen.

Da wir in Delft unser Hotelzimmer gebucht hatten und  Delft eine schöne alte Grachtenstadt ist, sind wir vor der Einkehr ins Hotel noch durch Delft geschlendert. Dabei haben wir noch einige schöne Fotos gemacht und Lissy hat begeistert Enten beobachtet...

Anschließend dann ab ins Hotel wo wir freundlichst empfangen wurden. Die Damen an der Rezeption wusste ja bereits Bescheid warum wir angereist waren und fragte gleich ob alles gut geklappt hat.

Wir bekamen gleich unsere Zimmerkarte und haben uns erst mal ausgeruht.. Lissy ist schachmatt umgefallen und hat tief und fest geschlafen während und ich die ersten Bilder von der Kamera geladen habe.

Später sind wir noch durch den Wald spazieren gegangen und zu dem tollen "Restaurant" mit dem GROßEM M :) gegangen... und nun... sind wir müde und gehen gleich schlafen.

Jede Menge Bilder bekommt ihr schon zu sehen...

Morgen früh geht es gleich um 8 noch mal zu Zayas und dann gleich nach Hause!

Gruß Ilka und Lissy

Video vom Strand (nur Wellen :)

*******