Perro Blanco`s O-lalas
4
Woche

 

Alle Bilder findet ihr "LINKS" in der Galerie

Einmal die Woche werden wir nun hier berichten wie es den Kleinen und der Mama geht. Zwischendurch werden wir wichtige Ereignisse und Videos per Kurzbericht einstellen. Das ganze wird mit den schönsten Fotos begleitet und 2 bis 3 mal die Woche gibt es die Wiegedaten.

Gewichte 4. Woche

 
Bild Farbe Name Tag 22 Tag 25 Tag 28
Neon Grün
Rüde
Obi-Wan Kenobi 1855 Gr. 2170 Gr. 2490 Gr.
Schwarz
Rüde
One Hundred Danko 1775 Gr. 2070 Gr. 2395 Gr.
Pink
Hündin
Ofira Joy 1675 Gr. 1990 Gr. 2170 Gr.
Blau
Rüde
Orlando Qimmig 1540 Gr. 1830 Gr. 2165 Gr.
Lila
Hündin
Oraya Snow 1760 Gr. 2055 Gr. 2495 Gr.
Gelb
Rüde
O`Mini Nero 1325 Gr. 1695 Gr. 1975 Gr.
Braun
Rüde
Orpheus Emmo 1775 Gr. 2080 Gr. 2305 Gr.
Rot
Hündin
Ophelia Laika 1060 Gr. 1270 Gr. 1375 Gr.
Orange
Hündin
Ocella Tiffany 1830 Gr. 2220 Gr. 2500 Gr.
Grün
Rüde
Odysseus Odin 1605 Gr. 1905 Gr. 2200 Gr.

 

Wichtige Ereignisse und Videos:

 
15.10.17  


18.10.17  
Heute gab es das erste Mal eingeweichtes Trockenfutter.
Obi-Wan, One Hundred, Oraya, Orpheus und Ocella haben die 2000 Gramm Marke geknackt.
19.10.17

 
Heute gab es das erste mal www.lobo-pro.de Fleisch... :)
20.10.17  
21.10.17 Jetzt wird im stehen und sitzen gesäugt...

 
Heute waren wir mit den Kleinen das 1. mal richtig zum entdecken und spielen im Vorgarten... und zum kuscheln :)




   

In dieser Woche drehte sich vieles um Futter... Rinderhack... Rind - Geflügelmix von www.Lobo-pro.de  und Trockefutter eingeweicht mit Welpenmilch von Royal Canin. Alles wurde wunderbar vertragen und gut angenommen. Als super Fressäckchen hat sich unsere kleine Ophelia entpuppt. Sie ist die erste IM Napf.. und die letzten die wieder raus krabbelt :) Auch steht nun das Wasser zum trinken für die Welpen im Freilauf bereit. Bella reduziert die Milchmalzeiten immer mehr. Ist aber immer Wachsam mit beiden Ohren bei den Welpen.. Genießt aber gleichzeitig ihre immer mehr wieder zurück gewonnene Zeit ohne die Kleinen. Aber wenn sie dann zu den Kleinen rein geht, legt sie sich auch nach dem ersten Überfall von den Zwergen entspannd lang... Seit Ende der Woche säugt sie die Kleinen auch im Sitzen und stehen. Die Kleinen kommen im Sitzen schon super überall dran.. Und im stehen ist für jeden auch eine Zitze da.. wenn sie diese denn erwischen:)

Auch ging es Anfang der Woche nach vorn in den Garten zum Fotoshooting. Das allerdings nicht sehr lange, weil es doch sehr warm war. Also Fotos, Mama Bella zum Milchtanken dabei und wieder rein. Am letzten Tag der 4. Woche haben wir zwischen Regen und Wind.. dann mal eine schöne Stunde am frühen Abend erwischt wo die Sonne bis zum untergehen schön noch mal geschienen hat. Tiffa und Sascha sind mit der Lütten, den Welpen , einem Sack Bällen und mir dann raus in den Vorgarten und haben gespielt.. entdeckt und gekuschelt. Dann ging es wieder rein. Alle schliefen flott seelich ein und nach einem kleinen Abendsnack... kippten alle erschöpft und glücklich wieder um und schliefen weiter. Leider mussten wir diese Woche auch ein anderes schweres Erlebnis ertragen... unsere liebe Lissy ist nach 10 Tagen von Syntombeginn bis Ergebnis für immer eingeschlafen... Lissy ist die Mama unseres E, H und J Wurf.. und somit die Uroma dieser kleinen Fellbällchen... Es war dann nach einem sehr schweren Tag, ein Spagat zu schaffen zwischen trauern... und doch weiter für die Babys und alle anderen da zu sein. Aber ich denke wir haben es geschafft. Und diese 10 Herzchen haben uns dabei geholften, auch das Licht am Ende des Tunnels zu sehen. Man wird durch die Kleinen immer wieder aufgemuntert, und alles drum herum lenkt einen auch immer wieder ab.
Danke an alle die für uns da waren und sind.. Und uns in dieser Woche begleitet haben.... Wir hatten diese Woche auch mehrfach besuch.. Welpenfamilien und Freunde. Alles immer wieder aufregend und toll für uns alle!
Auf auf geht es in die 5. Woche :)