Perro Blanco`s O-lalas
7
Woche

 

Alle Bilder findet ihr "LINKS" in der Galerie

Einmal die Woche werden wir nun hier berichten wie es den Kleinen und der Mama geht. Zwischendurch werden wir wichtige Ereignisse und Videos per Kurzbericht einstellen. Das ganze wird mit den schönsten Fotos begleitet und 2 bis 3 mal die Woche gibt es die Wiegedaten.

Gewichte 7. Woche

 
Bild Farbe Name Tag  45 Tag 48
Neon Grün
Rüde
Obi-Wan Kenobi 5660 Gr. 5120 Gr.
Schwarz
Rüde
One Hundred Danko 5400 Gr. 5825 Gr.
Pink
Hündin
Ofira Joy 4200 Gr. 4350 Gr.
Blau
Rüde
Orlando Qimmig 5040 Gr. 5840 Gr.
Lila
Hündin
Oraya Snow 5265 Gr. 5650 Gr.
Gelb
Rüde
O`Mini Nero 4690 Gr. 5100 Gr.
Braun
Rüde
Orpheus Emmo 5450 Gr. 5840 Gr.
Rot
Hündin
Ophelia Laika 3765 Gr. 4205 Gr.
Orange
Hündin
Ocella Tiffany 5405 Gr. 5820 Gr.
Grün
Rüde
Odysseus Odin 4765 Gr. 5100 Gr.

 

Wichtige Ereignisse und Videos:

   
05.11.17  
07.11.17  
   
   
08.11.17 Die IHV Zuchtwartin war da und hat heute die Zuchtstätte noch einmal abgenommen (wir haben nun ja die WSIG unterm IHV gegründet www.bergerblanc-suisse.de) und auch der Wurf wurde heute abgenommen, damit die Papiere erstellt werden können. Danke für den Besuch und die Mühe! Dabei war noch eine Zuchtwart Anwärterin und eine Züchterkollegin. Alle haben den "Welpen TÜV" bestanden!
10.11.17  
11.11.17  
   
   
   

Hallo Ihr Lieben, diese Woche ging wieder wie im Flug vorbei.. Einige Welpenfamilien kamen noch einmal zu Besuch. Auch hatten wir andereweitig wieder viele Besucher die natürlich dann auch die Welpen in Beschlag nahmen..Oder war es anders herum? :)
So lange das Wetter es zu ließ sind wir immer wieder für Ausflüge in den Vorgarten gegangen. Was sich aber im laufe der Woche immer schwieriger durch das Schmuddelwetter erwies.
Aber die Kleinen konnten immer wählen ob sie im warmen, trockenen Welpenhaus spielten/schliefen... Oder aber draußen in der kleinen Hundehütte. Durch den Vorhang ist es auch dort mit bis zu 10 Welpen wirklich warm drin .. So dass einem die Brille beschlägt wenn man mal den Kopf rein steckt :) Dazu haben sie den Hof fest in Beschlag genommen.

In der 2. Wochenhälfte haben wir dann wieder begonnen die Kleinen hinein zu holen. Immer zu 1...2..3.. damit wir alle gut im Auge haben und ggf. erziehend eingreifen können. So bleiben Abschlussleisten und Schrankgriffe ganz und die Kleinen lernen noch einmal NEIN.. bzw. meinen Zischh-Laut den ich benutze wenn sie etwas sein lassen sollen. Der ist schneller und wird flott verstanden.
Bei guter Beobachtung merkt man auch flott wenn jemand pischern muss und kann ihn so schnell hinaus bringen.. oder wenns grad passiert, erwischen und raus :) Die meisten junken schon wenn sie dann aus dem spiel heraus auf einmal müssen... so daß man sie gut packen und hinaus bringen kann...
Wenn sie dann seelig geschlafen haben.. gehts anschließend auch gleich raus. Denn nach dem Schlafen kommt garantiert auch das kleine Geschäftchen.

So ist es manch mal gut trubelig hier. Aber auch daß sollte ein kleines Hundekind kennen lernen. Wir sind bei 3 festen Malzeiten angelangt, wovon sich 1 aus Trockenfutter und der Rest aus Fleisch zusammen setzt. So bekommen sie 4 Kilo Fleisch am Tag und Trockenfutter.

Diese Woche hatten wir dann auch wieder Sprichwörtlich Glück... denn der Schornsteinfeger kam und hat allen ein wenig Glück verpasst :) Das ist immer eine Gaudi.. Bin ich froh dass wir so einen netten Schornsteinfeger haben, der so aufgeschlossen ist und den Spaß mitmacht und auch noch fürs Foto hin hält.

Bella hält die Milchbar immer noch 1 bis 2 mal hin... Kümmert sich aber sonst wirklich nur noch ums aufpassen und manch mal bespaßen.. Wobei Yaris die Nannyrolle voll aufgenommen hat... Aalyah erträgt die Kleinen Quälgeister geduldig.. Lässt sich bezupfen und bekuscheln... Cany hingegen gehen sie nun auf den Keks... und das manch mal auch mit lauter Ansage.... Aber so lernen die Kleinen auch bei anderen Hunden ihre Grenzen.

Auf gehts in die letzte gemeinsame Woche ......