Perro Blanco`s O-lalas
Geburt

24.09.2017

 
Uhrzeit Makierung Name Geschlecht Gewicht Lage
02:10 Uhr Neon Grün Obi-Wan Rüde 455 Gramm Po
02:22 Uhr Schwarz One Hundred Rüde 460 Gramm Po
02:40 Uhr Pink Ofira Hündin 360 Gramm Po
03:49 Uhr Blau Orlando Rüde 385 Gramm Kopf
05:32 Uhr Lila Oraya Hündin 395 Gramm Kopf
09:38 Uhr Gelb O`Mini Rüde 240 Gramm Kopf
10:15 Uhr Braun Orpheus Rüde 410 Gramm Kopf
10:27 Uhr Rot Ophelia Hündin 375 Gramm Kopf
11:39 Uhr Orange Ocella Hündin 355 Gramm Füße
11:55 Uhr Grün Odysseus Rüde 500 Gramm Kopf

Nach einer unruhigen Nacht vom 22. auf den 23. September folgte ab 7 Uhr morgens ein gemisch von hecheln... buddeln.. unruhig sein.. um dann wieder ruhig zu schlafen. So ging es den ganzen Tag.. auch der Spaziergang am späten Nachmittag brachte nichts. Keine Presswehen in sicht.. Aber der tag brachte mit seinen Senkwehen den Bauch zum absinken und somit die Welpen in die Geburtsrichtung..

 

Die Abend war dann recht ruhig.. bis auf kurzes hecheln und dann wieder schlafen.. Irgendwann schlief ich ein. Und wurde dann um kurz vor 2 Uhr am 24.09. durch ein langes tiefes stönen (Pressen) wach. So hab ich mich dann zu Bella ins Wurfnest gesetzt...

Nach einigem kräftigem Pressen bahnte sich "Neon Grün" Obi-Wan auf den Weg... ein wenig musste ich am Scheidenausgang halten.. der wirklich eng war.. dann war der Po da.. der Rest rutschte bis zum Kopf nach.. ein lautes aufquitschen und raus war er... Bella nabelte (wie später alle anderen) flott ab und frass flott die Nachgeburt und Fruchthäute... Und versorgte Ihn dann als wenn sie das alles schon mal gemacht hätte.. Aber zitterte vor lauter Aufregung .. was sich aber schnell wieder lag...

Nur 12 Minuten später folgte Perro Blanco`s 100. Welpe.. (Schwarz) der daher den Namen One Hundred von uns bekommt. Er kam auch mit dem Po.. aber rutschte flott raus.

Mit ein wenig mehr Pause kam dann Ofira (Pink) auch mit dem Po zuerst. Das erste Mädchen.

 

Gefolgt von ihrem Bruder Orlando (blau) der als erster mit dem Kopf voran kam.

 

Oraya folgte dann auch mit dem Kopf  vorran. Sie ist unser Lila Mädchen.

Dann gönnte sich Bella eine längere Pause. Trotz bewegung.. Calzium.. und Homöopathie tat sich nix.. Nach 5 Welpen die ganz flott kamen, hatte sie diese aber auch verdient.

 

Dann kam endlich mit dem Köpfchen vorran unser kleiner O`Mini... Der seinen Namen nicht ohne Grund hat. Denn er hat nur 240 Gramm gewogen. Im Moment trägt er noch kein Bändchen.. aber er bekommt die Farbe Gelb. Er trinkt auch fein. So haben wir große Hoffnung das aus ihm ein starker Rüdenmann wird..

Dann folgten flott hinterher, mit dem Kopf vorran Orpheus (braun),

Ophelia (rot),

Ocella (Orange) hat dann etwas länger gebraucht und kam mit den Hinterläufen zuerst... das war noch mal ganz spannend.. denn man sah grad die Füßchen.. da waren sie auch schon wieder weg. Aber auch sie kam unbeschadet dann auf diese Welt.

Als letzter kam dann Odysseus (Grün) der der dickste war.. da musste Bella sich noch mal kräftig ansträngen.

 

Aber alles sind wohlbehalten gelandet.

Nun ruht sich die neue Kleinfamilie erst mal  aus.