Perro Blanco`s R-ocket`s

4. Woche

Die Daten:

Foto Makierung Name Geschlecht Tag 22 Tag 23 Tag 24 Tag 25 Tag 26 Tag 27 Tag 28
Pink Ruby Hündin 1760 gr. 1865 gr.   2035 gr.   2200 gr.  
Rosa Rosa-Lee Hündin 1680 gr. 1760 gr.   2020 gr.   2105 gr.  
Neon Grün Rocket Rüde 1300 gr. 1415 gr.   1570 gr.   1705 gr.  
Schwarz Roger Rüde 1600 gr. 1775 gr.   1965 gr.   2015 gr.  
Blau Rin Tin Tin Rüde 1835 gr. 1930 gr.   2180 gr.   2315 gr.  
Türkies Rodney Rüde 1710 gr. 1835 gr.   2015 gr.   2100 gr.  
Gelb Repsody Rüde 1475 gr. 1585 gr.   1800 gr.   1980 gr.  
Rot Roxanne Hündin 1680 gr. 1800 gr.   2015 gr.   2175 gr.  
Orange Ripley Hündin 1795 gr. 1895 gr.   2060 gr.   2305 gr.  
Flieder/Lila Raya Hündin 1210 gr. 1305 gr.   1535 gr.   1630 gr.  

Bericht 4. Woche

02.11.2019 Wir haben umgebaut, Welpenbox weg.....Gehege vergrößert. Mehr Platz, mehr sicht ins Wohnzimmer. Die Kleinen findens toll :)

Diese Woche verging auch wieder wie im flug.. Die kleinen haben einen riesen Entwicklungsschritt gemacht. Sie reagieren sofort wenn man das Törchen zum Freilauf öffnet. Nachdem Ripley die 1 war die über die Wurfkiste ist, haben wir umgebaut. (wollte ich eh schon, mir fehlte aber noch die Teichplane für drunter :) Die war dann an dem Tag schnell gekauft *lach* Die Kleinen finden den mehr an Platz, aber vor allem das mehr an Aussicht toll. So bekommen sie noch mehr mit was drum herum passiert.

Sie schauen einen durch die Gitter an und fordern dann auch, dass mal bitte einer kommt und sie beschäftigt, krault und schmust. :) Das Highlight war natürlich immer das Füttern. Einer nach dem anderen von Hand. Als
das super klappte, wechselen wir auf Einzelfütterung aus dem Schälchen. Und da auch dies wunderbar klappte habe ich nun den Welpenring rausgeholt und heute gab es dann das 1.. Barf (5.Woche)  Alle stürzten sich drauf und rapp zapp war der Napf leer. Viel Welpenbesuch hatten wir diese Woche auch. Teilweise 2 Familien pro Tag. So langsam beginnt auch das sortieren, welcher Welpe eventuell für welche Familie am geeignetesten ist.

Yaris hingegen kommt nun nur noch um mal eben "sauber" zu machen... zu kontrollieren.. und alle einmal wach zu machen um dann wieder raus zu hüpfen .... Dann ist natürlich remmi demmi im Auslauf..  Ab und an bleibt sie da, lässt sie alle trinken. Das geschieht zu 90 % im Sitzen oder seit gestern sogar im Stehen. (Druck ablassen vom Gesäuge und schnell wieder raus.) Klar, die Zähne sind nun voll da und die kleinen Krallen auch wieder Nadelspitz. Da muss ich auch noch mal abknipsen die Tage.

Die nächste Wurmkur steht nun auch vor der Tür (1,2,3. Tag der 5.Woche) und am 19 kommt der Tierarzt zum 1. Impfen (Parvo). Gechipt sind sie auch und neue Halsbänder gab es in der 4. Woche dann auch :)
So auf geht es in die 5. Woche.