Home    News & Co    Wir    Die Hunde    Fotos    Zucht    Welpen    Die Rasse    Gesundheit
Bella   Yaris  Joy  Candy   Deckrüde Sam   Oma Aalyah    Oma Lissy    Opa Elliot
Zeitbegleiter  Seelenhunde


Seelenhunde

Seelenhunde

 

Seelenhunde hat sie jemand genannt...
... jene Hunde, die es nur einmal gibt im Leben,
die man begleiten durfte und die einen geführt haben auf andere Wege.
Die wie ein Schatten waren und wie die Luft zum atmen...

(Autor unbekannt)

 

************

Elliot of white Shadow

In Loving Memory
06.07.2003 - 25.10.2017

Weiterer Text zum Abschied auf Elliots Seite

Lissy (Biene von Tirol)

Unsere Schneekönigin - für immer in unseren Herzen.
19.03.07-17.10.17

Weiterer Text zum Abschied auf Lissys Seite

Cora mein erster eigener Hund

 

Jetzt sitz ich hier und denk an Dich.

Zu spät. Ich weiß, wir werden uns nie wieder sehen.

Nie mehr, kleiner Freund. werden ich bei dir sein dürfen.

Nie mehr, kleiner Freund, dir meine Sorgen erzählen können.

Auch wenn du ein Hund warst Du hast gespürt, wenn ich traurig war.

Weißt du noch, kleiner Freund, wie wir durch die Sonne rauften und zusammen spielten?

Weißt Du noch,  kleiner Freund, dass ich Dein Fell gestreichelt habe, das ich nun nie mehr streicheln darf. Nie mehr?

Weißt Du noch wie ich manch mal böse mit dir war?

Kleiner Freund, es war nicht so gemeint.

Denk an unsere gemeinsamen Tage.

Kleiner Freund, ich werde Dich nie vergessen!!

Verfasser unbekannt~ An dieser Stelle meiner Cora gewidmet!

**********************

 

 

************

Sprachlos - Wortlos ... verabschieden wir uns heute von Sally (Erin of white Shadow) Elliots Wurfschwester, die wir gemeinsam holten, gemeinsam die ersten Jahre groß zogen... Die viele viele Tage und Wochen bei uns verbracht hat... zu uns gehörte wie unseren eigenen Hunde... Sie  ist heute von uns gegangen :( Ein letztes Mal streichelte ich über ihre Ohren, ließ viele Tränen in ihr Fell tropfen und zog dann schweren Herzens die Decke wieder über ihren ruhenden Kopf.. Machs gut mein Mädchen!

 

 

********************

Diesel geb. 26.4.2011 gestorben 28.5.2011

Züchterglück und Züchterleid liegen manchmal so nah aneinander.... mit gerade mal 33 Tagen mussten wir unseren Diesel gehen lassen... Diese Erfahrung war genau eine von denen die ich nie erleben wollte... und die nun so verdammt weh tut :-( Machs gut kleiner Mann... da wo du nun bist!

 

 

********************

Am 2.4.2014 landete unser J Wurf bei uns... leider auch 3 stille Engelchen...

und Juwel der in der Arztpraxis blieb und von dem wir kein Foto haben...

 

********************

Heute erfuhren wir, dass Chianti aus unserem C Wurf, mit gerade 3 Jahren viel zu früh am 27.8. über die Regenbogenbrücke gegangen ist.

Es ist so unfassbar und wir sind sprachlos.

Wir hätten Dich süßen Knuddelbär gerne auf dem bevorstehenden Welpentreffen noch einmal fest in unsere Arme geschlossen. Leider werden wir dies nun nie wieder können.

Unsere Gedanken sind feste bei deiner Familie.

 

**************

Uns fehlen die Worte, nach plötzlichem aber dramatischem Krankheitsverlauf musste Holly von uns gehen, ... R.I.P kleiner Schatz!

 

Holly starb durch eine Autoimunkrankheit.. durch Verkettung von mehreren einzelnen Erkrankungen, die alle einzeln nicht schlimm gewesen und behandelbar wären, aber in der Abfolge vor allem so kurz hintereinander, das Immunsystem so geschwächt haben, das sie letztendlich eingeschläfert werden musste.

 

************

Leider mussten wir erfahren das Brinja Enya in Folge ihrer Krankheit verstorben ist. Sie hatte eine Zubildung im Kopf... die ab und an Krämpfe auslöste. Diese waren immer leicht, nur der letzte war dann sehr schwer und diesen schaffte sie dann nicht.  Wir fühlen mit Euch liebe Heike, Detlev und Familie.. Es ist unfassbar und nicht zu glauben :(

Enya 09.11.2009 ~ 06.10.2015

**************

Mein erster Welpenkäufer musste sich leider am 5.12.2016 von seinem geliebten Anoki verabschieden. Letztes Jahr haben wir noch alles getan um Anoki ein längeres , schmerzfreies Leben zu ermöglichen durch eine Spondiolose Operation. Diese zeigte auch super Wirkung und Anoki ging es wieder sehr gut.
Bericht über Anokis OP

Leider endet das Jahr 2016 nun mit der Nachricht das Rolf Anoki nach einem qualvollem Wochenende einschläfern ließ.  Es tut mir unheimlich leid, daß Du diesen Schritt nun gehen musstest. So hatte ich doch letztes Jahr gehofft das Anoki mitndestens noch mal doppelt so alt werden könnte :( Ich hatte es Euch 2en gewünscht.

Anoki hatte wahrlich ein aufregendes, interessantens Leben bei bzw. mit Dir..  Als Hundeschulenoberhaupt hat er immer viel interessantes erlebt. Täglich viel Bewegung und Abwechslung. Und er wurde geliebt. Viele haben Anoki kennen lernen dürfen und waren immer hin und weg.

Er wird fehlen.... wir weinen mit Dir.


Bild: Rolf Heymann

************

~~~~~~~~~

Kira und Gevin

 

Gevin:

Kira:

Elliots und Sallys Eltern starben im alter von 12 und 13 Jahren. Ihnen verdanken wir unseren Knuddelbär.. Sollch tolle Charakter und schönen großrahmigen Weiße gibt`s kaum noch. Ein trauriger Tag war dies für Familie Gessler... aber auch für viele ihrer Nachzuchten und dessen Menschen.. Good bye ihr Zwei!

~~~~~~~~~

 

-nach Oben-