Home    News & Co    Wir    Die Hunde    Fotos    Zucht    Welpen    Die Rasse    Gesundheit
Bella   Yaris  Joy  Candy   Deckrüde Sam   Oma Aalyah    Oma Lissy    Opa Elliot
Zeitbegleiter  Seelenhunde

Perro Blanco`s Candy  Fototagebuch

Das Tagebuch ist an dieser Stelle "Geschlossen" ihr findet neue Bilder und Berichte von Candy mit ihrem Rudel nun immer unter "Hunde" und dort unter den Fotoseiten!

Verletzt

Seit einer Woche ärgert mich nun mein eingerissener kleiner Nagel an der linken Vorderpfote. Frauchen hatte die abgesplitterten Seitenteile des Nagels schon abgeknipst und mich mit Jodsalbe und Verband behandelt... Gestern dann ist er "endlich" ganz ab gegangen - der vordere Teil, Frauchen brauchte nur noch einmal kurz knips machen (hat nicht mal weh getan) und ab war er. Nun hab ich da einen kleinen Nagel bis da wo er sich normalerweise biegt...  Aber heute sah man schon fast gar nicht mehr das da was nicht in Ordnung war.. so schnell wächst da schon der Nagel wieder nach... Vorsichtshalber gabs aber heute noch mal einen Jodsalben - Verband und den Schutzschuh (eigentlich ein Schneebooti) an bekam.. Marina hat das Verbinden mit der Kamera mal dokumentiert.

Dafür liege ich immer brav auf den Rücken gedreht zwischen Frauchens Beinen auf dem Boden.

Schließe meine Augen und tue so als wenn ich gar nicht da bin :)

So nun ist der Verband dran.. Wirklich nur ein kleiner leichter damit nix verrutscht und das Jod wirken kann...

Booti drüber, und schon hält das ganze bis zum nächsten Tag!

Anschließend gibt`s immer ne Runde Leckerli und geschmust wird sowieso  :)

Heute mal ohne Foto

20.3.11

Nun bin ich eine Frau! Hat mein Frauchen stolz verkündet..... und das alles nur weils mir hinten rot an meinen langen Zotteln (Hosenbeinen) runter läuft.... Schön das sie sich freut... für mich bedeutet das gerade nur mehr arbeit :"putz...putz....putz..." Und schuld ist bestimmt die Lissy - die hat mich nämlich angesteckt... die hat angefangen JAWOLL!

Besuch bei Halbbruder Anoki und "seiner Rudelwanderung"

www.hundeschule-heymann.de

Hallo zusammen. Heute hatte Frauchen einen tollen Plan für uns... fast 1 Stunde sind wir gefahren... Dann standen wir und standen wir mit dem Auto so da rum.  Für mich eine halbe Ewigkeit.. aber eigentlich waren es nur ein paar Minuten meint Frauchen. Immer mehr Autos mit Menschen UND Hunden kamen angefahren und parkten. Nanu.. was ist denn hier los.. Frauchen  zog sich andere Schuhe an (????) und dann durfte ich auch aus dem Auto raus. Ich begrüßte die anderen Hunde erst mal lautstark ;) und dann näherte ich mich dem einen oder anderen ... komisch komisch...  Dann kam da doch ein großer Weißer Bruder um die Ecke.. und Tatsache es war mein Halbbruder Anoki... Ich kannte ihn zwar noch nicht, aber ich fand es einfach toll einen anderen Weißen Schäferhund zu sehen. Er allerdings war die Ruhe weg... total souverän und wenig von meiner überschwänglichen Begrüßung beeindruckt. Mein Frauchen und sein Herrchen haben sich mit Umarmung begrüßt und ein paar Freundliche Worte gewechselt.. Als dann alle ca. 25? Hunde da waren.. sind wir dann los gegangen.. 2 Stunden ging es quer Feld ein.. immer wieder am Wasser (Agger) vorbei und dann sogar durch den Wald.. Kicky hat alles geknipst und Frauchen hat sich nur für mich Zeitgenommen (glaub ich zumindestens... jedenfalls hat sie sich immer riesig gefreut wenn ich mal wieder zu ihr kam.. so wenn ich gerade Zeit hatte für sie ) Ich hatte jede Menge Spaß! Und die anderen auch!

 

Anschließend sind wir noch zu Frauchens Züchterfreund Jörg gefahren. Der dort in der Nähe wohnt. Akita und Hanka waren auch da.. und haben wild miteinander gespielt.. so sahen sie auch aus *gg* Mir war das etwas ungeheuer so blieb ich etwas auf Abstand und hab sie zwischendurch mal angebellt :) Der Langohr im Stall war auch viel interessanter so das ich mir diesen lieber angeschaut hab.. Achso.. irgendwo hab ich mich noch verletzt.. auf einmal blutete ich.. 

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Yeah! der Hundeplatz hat wieder auf und ich misch (matsch) wieder richtig mit!

Bilder 5.2.2011     :::::::::::::::::     Bilder 12.2.2011

Hallo, wir waren nun schon 2 mal wieder auf dem Hundeplatz... Am 5.2. war der 1. Tag nach der viel zu langen Winterpause... Frauchen ist mit mir und Lissy zusammen dort gewesen sogar in die Stunde sind wir zu 3! Das war für ALLE Beteiligten neu.. Aber alle fanden es hat super geklappt.. Experiment gelungen, Hunde und Frauchen leben noch :) Am 12.2. war ich dann ganz alleine mit Frauchen dort. Naja alleine stimmt nicht ganz, denn Tante Gaby mit meiner großen Schwester Anouk und meine Nichte Ayasha sowie mein Neffe Balto waren auch da. Anouk ist sogar mit mir in einer Gruppe gegangen.. ok.. das hat uns beide etwas abgelenkt... aber wir haben es mit Frauchen und Herrchen dann doch noch geschafft. So nun viel Spaß beim Bilder schauen... Gruß Candy

::::::::::::::::::::::::::::::::::

Meine Schwester Cheyenne "Charly" war hier

Es war zwar usseliges Wetter... Aber wir hatten trotzdem unseren Spaß.. auch draußen... Wir haben getobt und gespielt... Stöckchen gesucht, gefunden und damit gespielt... Frauchen hat uns dann mal durchs Fenster geknipst... Keine Sonne.. wie gesagt.. aber wir 2 Hübschen sind drauf :)

Nur ich und Lissy ...

Nachdem mein Frauchen heute megastinkig auf mich war, und das schon gleich nach dem Aufstehen. (Ich hatte das neue Lederbett was sie uns gekauft hat angefressen und teilweise zerpflückt) Ist das Frauchen dann doch am späten Nachmittag noch mal mit mir und Lissy spielen und toben gegangen aufs Feld... Quasi Extratour nur mit uns 2en... Grund war u.A. auch, das die Sonne noch mal schön raus kam... bis wir am Feld waren, war diese aber schon fast wieder weg. Frauchen wollte die Kamera weiter austesten... nachdem sie stundenlang in einem Buch rum gelesen hatte..  Jedenfalls sind wir 3 los... Frauchen mit Kamera im Anschlag und Ball bewaffnet um uns so richtig in Aktion zu kriegen... Naja.. Ball schmeißen und Kamera ruhig ausrichten geht auch nicht hats Frauchen festgestellt.. So das die Bewegungsfotos naja.... wurden.. Aber ein paar schöööööne Portraits sind entstanden...

Alle Bilder hier

Auslandsreise :)

Hallo ihr Lieben, ja da hab ich mich selber hier schon lange  nicht mehr gemeldet... Aber heute habe ich mal was zu berichten NUR von mir.. ok und Frauchen. Wir haben meine Nichte Ayasha, meine große Schwester Anouk und Gaby in Belgien auf dem Campingplatz besucht. Erst mal hat Anouk mir ganz genau erklärt das ich mich zu benehmen habe und ich kleiner bin als sie... Und das ich ja mit ihrer Tochter Ayasha auf passen soll :)

Das hab ich dann auch verstanden und dann konnte ich wunderbar mit den 2en spielen..

Aber seht selber:

BILDER HIER

Anouk hat das orange Halsband an und die kleine Ayasha sieht man ja auch so raus :)

_______

Julian und Co. in der 2. Klasse besucht habe...

Matschspaziergang

Meine Schwester Charly ist hier

Den Kindern beim Werkeln zugeschaut hab

Rinderohrmassaker :)

Große Schwester Anouk besucht

Meine erste Ausstellung

Besuch in der Schule & Mittagessenszeit

Spazieren, spielen, toben,

Mit den Großen unterwegs und Chester besucht

Runde vergrößert

Charly war hier und Gemischtes

Aufregender Tag auf Hundeplatz & Fahrt mit dem "gelben Engel"

Wir besuchten meine Schwester Charly und waren auf Vortrag

Gemischte Bilder von September

Viel unterwegs heute

Mein erster Tierparkbesuch

Mein Schwester Chilly war hier zu Besuch

Bin ich Intelligent???

Erste Spaziergänge ohne ganzem Rudel

Alle Bilder aus meinen ersten 8 Wochen HIER

-nach Oben-