Home    News & Co    Wir    Die Hunde    Fotos    Zucht    Welpen    Die Rasse    Gesundheit
Bella   Yaris  Joy  Candy   Deckrüde Sam   Oma Aalyah    Oma Lissy    Opa Elliot
Zeitbegleiter  Seelenhunde

Lissy

Lissy (Biene von Tirol)

 

Erfahrungsbericht der 3...

Diesmal berichte ich darüber wie wir Lissy  zu uns geholt haben.

Sie ist der 1. Erwachsene Hund den wir in unsere Familie und unser Rudel geholt haben.. Für uns eine ganz neue Erfahrung.

Vom lernen und einfach vertrauen....

 

Genau das Foto hier links hat mein Herz höher schlagen lassen... Diese musste es sein! Lissy hat mich bezaubert, sie ist ein Engel.. Unsere Wege haben uns sehr spontan im Internet getroffen... Sie suchte ein neues zu Hause.... ich suchte nach einer weiteren Hündin... Da öffnete sich die Seite wo Lissy inseriert war und was soll ich sagen. Es war Liebe auf den 1. Blick. So ein liebes Gesicht... diese Hündin konnte nur zu uns passen... Eine Email am Abend.. und dann nicht mehr warten können schickte ich eine SMS. Lissys Herrchen rief mich morgens ganz früh an als er meine SMS las und so begann die neue Zukunft für Lissy bei uns... Bei unserer 1. Begegnung spürte Lissy sicher die Aufregung vom Herrchen und meine vorfreudige Aufregung sicher auch. Sie war zurückhaltend.. Bellte mich einmal kurz an.. näherte sich mit ihrem Spielzeug immer wieder, um sich wieder um zu drehen und zu gehen.. Ich schaute sie mir eine Weile an. Irgendwann lag sie sich dann vor mich hin.. ich kraulte ihr wunderschönes weiches Fell.. Sie blieb liegen und ließ mich weiter kraulen... Nach fast 1 Stunde haben wir den Abschied dann kurz und schmerzlos gemacht. Lissys Herrchen brachte sie mir noch ins Auto.. dort hüpfte sie gleich in die große Gitterbox. Ich hatte extra die Sitze umgeklappt um die große Box ins Auto zu tun. Schließlich warteten über 500 km fahrt auf uns. Die Lissy und ich mit ein paar Pausen dann mit 6 Stunden fahrt zurück gelegt haben. Beim 1. mal aussteigen war sie noch recht zurückhaltend.. An der Leine spazierend ohne ihr Herrchen fügte sie sich dann schließlich der Situation und kam dicht zu mir... und gab mir einen Schlabberkuss übers Gesicht... Das Eis war gebrochen....

Zu Hause angekommen war Lissy erst mal überwältigt von dem Hunde und Menschenrudel was sie begrüßte... Schüchtern aber aufgeschlossen begrüßte sie erst alle Menschen... dann ließen wir Candy raus.. kein Problem... dann Elliot... kein Problem.. dann großes Bangen.. werden die 2 Hündinnen sich verstehen???? JA... gar kein Problem. Aalyah kam raus.. kein bellen.. kein knurren... nichts... Dann war meine Freundin mit Sally (Elliots Schwester) und Julie (Chihuahua) da.. Auch mit den 2 Hunden gab es gar keine Probleme.   Also rein in die gute Stube... Dort war auch schnell die nächste große Frage geklärt.. Die Katzen wurden gekonnt ignoriert... später am Abend ist Lissy neugierig zu Katze Lilly hin und hat sie beschnuppert und später ihr "Abendbrot" neben der Katze in der Küche bekommen ...

So ist Lissy nun bei uns.. fügt sich ohne Probleme ins bestehende Rudel und in unser Leben ein. Gleich am 1. Tag trauten wir uns schon sie frei beim Spaziergang laufen zu lassen, sie genoss den Freilauf kam aber immer wieder zu mir.. auch kam sie dann am ersten Abend mit einem Ball und forderte zum spielen auf...

Die ersten Wochen tasteten wir uns heran.. Was mag sie, was nicht... Was kann sie, was noch nicht... mag sie andere Hunde.. wie begegnet sie fremden Menschen. Wie reagiert sie in verschiedenen Situationen.. All das mussten wir erst heraus finden. Aber wir wurden bisher nie von ihr enttäuscht oder ähnliches.. Die wenigen kleinen Macken die sie hat(te), hat sie schnell abgelegt , bzw. wir haben gelernt damit zu leben... denn manche Macken sind ja auch nicht weiter störend oder gar schlimm. Unser Vertrauen hat sie jedenfalls schnell erlangt und wir ihres auch... Das zeigt sie uns jeden Tag aufs neue.

Lissy ist einfach ein Goldschatz.. anders kann man sie nicht beschreiben.. und so haben wir "unsere Tradition" nun gebrochen und einem Stockimädchen hier ein neues zu Hause gegeben. Auf viele schöne Jahre mit ihr!

Bilder von Lissys altem Herrchen:

 

Bilder zum vergrößern anklicken!

-nach Oben-